Samstag, 12. September 2015

Burg Hohenzollern und Schloss Lichtenstein gehören zu den Top 100 Sehenswürdigkeiten Deutschlands

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ermittelt jedes Jahr in einer Umfrage unter internationalen Besuchern die 100 beliebtesten Reiseziele Deutschlands. Im Jahr 2015 sind zwei Reiseziele auf der Schwäbischen Alb unter den beliebtesten Reisezielen Deutschlands, die Burg Hohenzollern auf der Zollernalb und das Schloss Lichtenstein

Die Burg Hohenzollern befindet sich auf Platz 36 der beliebtesten Reiseziele Deutschlands. Hierzu heißt es auf der Internetseite der DZT wörtlich: "Fast 900 Meter über der Schwäbischen Alb und bewehrt mit Türmchen und Zinnen thront die Burg Hohenzollern – eine romantische Fata Morgana aus der Zeit der Neogotik".

Das Schloss Lichtenstein wurde auf Platz 88 der beliebtesten Reiseziele Deutschlands gewählt. Die DZT schreibt hierzu: "Das historische Schloss Lichtenstein, weithin bekannt als das „Märchenschloss“ Baden-Württembergs, ist im gleichnamigen Ort, ca. 817 m hoch auf einem Felssporn in der Schwäbischen Alb gelegen. Inspiriert durch den Roman „Lichtenstein“ des Märchenerzählers Wilhelm Hauff, wurde es 1840-1842 von Graf Wilhelm von Württemberg nach Plänen des Architekten Heideloff im neugotischen Stil gebaut."

Die Zollernalb um Hohenzollern und Raichberg ist eine der Top-Regionen der Schwäbischen Alb. Hier gibt es eine Übersicht über diesen Teil der Zollernalb. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit dieser Region befassen, verlinkt. 

Das Echaztal mit Schloss Lichtenstein ist eine der Top-Regionen der Schwäbischen Alb. Hier gibt es eine Übersicht über das Echaztal mit Schloss Lichtenstein. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit dieser Region befassen, verlinkt. 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.