Donnerstag, 9. Juni 2016

Infotafel "Trailfinger Säge" bei Münsingen-Trailfingen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

10 offiziell zugelassene Eingänge gibt es in das Gebiet des ehemaligen Truppenübungsplatzes Münsingen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Einer dieser Eingänge - und wahrscheinlich sogar der meistfrequentierte Eingang - ist bei der Trailfinger Säge östlich des Münsinger Stadtteils Trailfingen. 

Dort befinden sich ein Großparkplatz und verschiedene Infotafeln. Eine der Infotafeln ist im einheitlichen Layout der Infotafeln des Biosphärengebiets Schwäbische Alb gestaltet. 

Die Titelleiste der Infotafel zeigt ein Bild aus dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen mit dem Blick auf die Kirche des ehemaligen Dorfs Gruorn, einem Weg und einem Wegweiser nach Gruorn.


Den zentralen Teil der Infotafel nimmt eine Wanderkarte im Maßstab 1:12.500 ein. Die Karte zeigt die Wege in der Umgebung. Auch die Kernzonen des Biosphärengebiets werden dargestellt.

In der Textleiste der Tafel gibt es jeweils ein Bild sowie einen Kurztext zu den folgenden sechs Themen:
Touristik Information Münsingen
Schwäbische Alb Freizeitnetz
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Der Stadtteil Trailfingen
Gruorn
Gänsewag

Wie kommt man hin?
Von der B 465 Bad Urach-Münsingen biegt man auf der Albhochfläche nach Osten ab auf die K 6703 und fährt bis zum Münsinger Stadtteil Trailfingen. Man fährt durch Trailfingen hindurch. Wenige hundert Meter nach dem Ortsende biegt bei einer scharfen Rechtskurve das Zufahrtsträßchen zum Parkplatz Trailfinger Säge ab.  

Hier gibt es eine Übersicht über den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit dem ehemaligen Truppenübungsplatz befassen, verlinkt.
Die Infotafel Trailfinger Säge des Biosphärengebiets Schwäbische Alb befindet sich am Südwestrand des ehemaligen Truppenübungsplatzes Münsingen östlich des Münsinger Stadtteils Trailfingen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.